Kredit-
anfrage
starten

Die Entwicklung des Crowdfundings in der Schweiz

Laura Schaad - 18.06.2020
Entwicklung des Crowdfundings | Systemcredit

Die Entwicklung des Crowdfundings in der Schweiz (Quelle: HSLU; 03. Juni 2020 )

 

Wie steht es um das Crowdfunding in der Schweiz? Bereits zum siebten Mal veröffentlichte die Hochschule Luzern (HSLU) gemeinsam mit dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) die Studie «Crowdfunding Monitor 2020» . Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

 

Autoren: Laura Schaad, Daniel V. Christen
Quelle: Prof. Dr. Andreas Dietrich & Dr. Simon Amrein; Crowdfunding in der Schweiz so gefragt wie noch nie; 03. Juni 2020

 

Weiterhin starkes Wachstum

Ein weiteres Mal verzeichnete der Crowdfunding-Markt insgesamt ein Rekordwachstum: Gegenüber dem Vorjahr stieg das Crowdfunding-Volumen um 15.6 % auf CHF 597 Mio. an. Der Bereich Crowdlending stieg um satte 59.8 % – Projekte im Wert von CHF 418 Mio. wurden finanziert. Demgegenüber sind die Bereiche Crowdsupporting/Crowddonating (- 4.0 %) und insbesondere Crowdinvesting (- 24.8 %) verglichen mit dem Vorjahr geschrumpft und haben an Wachstum eingebüsst.

 

Der Einfluss von COVID-19 auf das Crowdfunding

Die Covid-Krise hat auch Einfluss auf das Crowdfunding. So haben viele Plattformen die Initiative ergriffen und versucht, KMU und selbstständig Erwerbende zu unterstützen – über 40 temporäre Online-Plattformen sind entstanden. Die HSLU geht davon aus, dass unter den Geldgebern auch viele Personen sind, die zum ersten Mal Projekte und Unternehmen online unterstützt haben, was langfristig zu positiven Effekten führen könnte.

Anders sieht es bei den Crowdlending-Firmen aus, welche KMU mit Krediten finanzieren und die unter der Covid-Krise stark leiden. Da Unternehmen beim Bund COVID-19-Kredite mit 0 % Zins beantragen konnten, wurden Crowdlending-Kredite von Unternehmen kaum mehr nachgefragt. Allgemein wird aber erwartet, dass die Crowdlending-Plattformen in der zweiten Jahreshälfte wieder an Wachstum gewinnen werden, da KMU wohl zusätzliche Mittel benötigen werden, wenn die Krise länger anhält.

 

Mehr Informationen zu Crowdlendern und deren Lösungen finden Sie in unserem Artikel «Finanzierungslösungen von Crowdlendern». Tipps und Tricks, um die besten Konditionen mit Crowdlendern auszuhandeln finden Sie im Artikel «Finanzierungsbedingungen von Crowdlendern».